Grundsätze


Wir haben unsere genauen Vorstellungen davon, wie wir unseren Betrieb bewirtschaften wollen und was er nach außen hin darstellen soll. Aus diesem Grund haben wir uns unsere eigenen Grundsätze aufgestellt, an die wir uns halten wollen.

Dazu gehören:

  • durch eigene Kükenaufzucht und Jungpflanzenaufzucht bleibt die Wertschöpfung bei uns im Betrieb
  • wir verwenden nur samenfestes Gemüsesaatgut und verzichten auf Hybridsorten
  • der enge Kontakt zum Verbraucher
  • in den nächsten Jahren wollen wir Hecken und Streuobstbäume pflanzen. Sie lockern und verschönern die öde Agrarlandschaft

Wir wollen eine klein strukturierte Landwirtschaft

Durch Pflanzung von Streuobstbäumen und Hecken wollen wir die Agrarlandschaft auflockern, Lebensräume und Nahrung für kleine Säugetiere, Vögel und Insekten schaffen.

Sie sollen den Wind brechen, wodurch ein eigenes Mikroklima entstehen kann und die Winderosion gestoppt werden soll.

Für uns Menschen sollen sie eine Schönheit fürs Auge und Erholungsraum sein.